Kooperation mit Theo Förch GmbH & Co. KG

FarmbauShop im InnoPark.

Mit dem innovativen Konzept des FarmbauShops wird Handwerkerbedarf dann verfügbar, wenn er benötigt wird: Spontan nach Verbrauch und 24 Stunden rund um die Uhr. Dafür wird der Shop ohne Personal betrieben und der Einkauf erfolgt für angemeldete Gewerbetreibende im Barcode-Self-Scanning-Verfahren. 

Jeder Handwerker kann so früh am Morgen oder noch spät abends, sich und seine Mitarbeiter mit Material und Werkzeug für den nächsten Einsatz ausstatten. Auch Notfälle am Wochenende bzw. an Feiertagen lassen sich so problemlos beheben.

Wie funktioniert das?

Durch eine persönliche Chip-Karte ist jeder Kunde registriert und kann den Shop betreten. Alle ausgewählten Produkte werden selbstständig mit einem Handscanner erfasst. Registrierte Kunden erhalten so einen zeitlich unbegrenzten Zugriff auf Bauprodukte, Werkzeuge, Materialien und Zusatzartikel, die individuell an den einzelnen Bedarf angepasst werden können.

Automatische Nachbestellung mit Bestückung, Bestandsüberwachung und Abrechnung machen das System zu einer idealen Komplettlösung für jeden Gewerbetreibenden. Den dazugehörigen Lieferschein können Sie übrigens auch direkt mitnehmen.

Intelligente Überwachungstechnik durch elektronische Türschließer sowie modernste Kameratechnik sorgen für eine Rundumsicherheit. Weitere Informationen erhalten Sie bei FARMBAU Fertigsysteme GmbH oder Ihrem zuständigen Förch-Außendienstmitarbeiter.

Praktisch:

Der FarmbauShop hat jeden Tag rund um die Uhr für Sie geöffnet:

FARMBAU Fertigsysteme GmbH
InnoPark am See 2 · 74595 Langenburg
07905 92 100-0

Jetzt kostenlos für den 
FarmbauShop anmelden.

Sie sind Gewerbetreibender und möchten sich für den FarmbauShop registrieren? Nutzen Sie dazu gerne das nachfolgende Formular - wir melden uns dann bei Ihnen.

Oder rufen Sie uns an unter: 07905 92 100-0

*Pflichtfelder