Fachbesichtigung Zuchtsauenstall für ca. 300 Muttersauen – 08.12.2017

für Familie Scharl, Häringhof, 85072 Eichstätt haben wir im Sommer 2017 einen Zuchtsauenstall für ca. 300 Sauen errichtet.

Der Stall ist ca. 55 m lang und 43 m breit und als Doppelkammstall gebaut. Es sind 3 Abferkelabteile mit Freilauf-Abferkelbuchten und ein Reserveabferkelabteil. Der Wartesauenbereich und das Deckzentrum sind jeweils als Großraumabteil ausgeführt und jede Bucht hat Zugang zum Auslauf.

Die Familie Scharl, die Firma FARMBAU und alle am Bau beteiligten Firmen möchten Ihnen nun die Gelegenheit geben, den Zuchtsauenstall vor seiner Erstbelegung zu besichtigen.

Folgendes erwartet Sie am

Freitag, 08. Dezember 2017, von 12 bis 16 Uhr

  • Massive FARMBAU-Stallhülle mit 32er Sandwichwänden und Auslauf mit massiven Beton Fertigteilen
  • Gesamter Stallbereich vollunterkellert, Auslauf überdacht
  • Freilaufabferkelbuchten
  • Zuluft über den Dachraum mit Coolpad und zentraler Abluftführung mit Wärmetauscher
  • Neu entwickelte Saugferkelfütterung mit Milch und Prestarter
  • Getreidelagerung mit Mühlentechnik und Flüssigfütterung
  • Und vieles mehr…

Wir alle würden uns freuen, Sie an diesem Tag bei der Fachbesichtigung begrüßen zu dürfen, Ihnen den Stall vorzustellen und Fachgespräche zu führen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 

Fachbesichtigung Familie Scharl

Häringhof

85072 Eichstätt

Anfahrt von der B13: von Weißenburg in Bayern kommend im Kreisverkehr 3. Ausfahrt Richtung Preith/Buchenhüll, dann Richtung Buchenhüll abbiegen und an der nächsten Kreuzung Richtung Eichstätt (Jura-Hochstraße) fahren. Dann nächste Möglichkeit links Richtung Häringhof abbiegen.

Der Neubau befindet sich hinter der Hofstelle.

Bitte beachten Sie auch die Ausschilderung.